Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Brdigung und Grenzenlos

Januar 11 2022 / 19:00

(Der Nachholtermin von April 2020/September 2020/Mai 2021; Tickets bleiben gültig.)

Zießen BRDigung es zuletzt noch verhältnismäßig ruhig angehen, so hat sich dies spätestens seit 2020 erledigt. Mit neuem Album „Zeig dich!“ im Gepäck geht es einmal mehr quer durch die Lande und kopfüber rein in die Clubs. BRDigung reißen ab und stellen die Lautstärke erneut auf Ohrenkrebs. Jeder Abend einzigartig, Party jeden Tag und jede Show ein Erlebnis. Eine Band, die ihre Fans auch nach Ende des Konzertes trifft, sich Zeit nimmt, nahbar bleiben möchte. Es wird laut, es wird heiß.
Sind BRDigung endlich erwachsen geworden? Nach mittlerweile sechs Studioalben, einem Livealbum und diversen Sampler- und Kleinveröffentlichungen: Wäre es nicht an der Zeit, auf dem neuen Album die nachdenkliche, weiche und verletzliche Seite der Band zu zeigen? Man muss doch mit Trends gehen, oder? Nein. Und auch wenn „Zeig dich!“ eine spürbare Weiterentwicklung erfahren hat, so werden BRDigung wohl nie bei irgendwelchen Benimmkursen zugelassen. Die Band bleibt sich auch auf ihrem neuen Album vollkommen treu und pöbelt wie eh und je, unzensiert und laut. „Zeig dich!“ ist ein Album für alle, die die Nase voll haben von glattgebügelten Künstlern ohne Meinung – bloß nicht anecken, bloß niemanden kränken. Wo andere noch „Darf er das?“ fragen, strecken BRDigung der sogenannten „Political Correctness“ den Mittelfinger ins Gesicht. Metallischer Punkrock, der mit Ecken und Kanten wild um sich tritt und niemanden verschont.
Mehr aus einer Laune heraus entwickelte sich BRDigung seit 2003 schnell zu einem ernstzunehmenden und prägenden Act in der deutschen Rocklandschaft. Die Kempener spielen Rockmusik mit einer ordentlichen Portion Metal. Im Mittelpunkt ihrer Texte steht Ironie, aber dennoch soziale Kritik und das ist auch gut so, denn beides ist heutzutage absolut notwendig. Sie können aber auch ernst und nachdenklich sein und folgen nicht nur dem, was sich die Gesellschaft wünscht und vorgibt. Sie nehmen kein Blatt vor den Mund.

VVK: 19,00 € zzgl. aller Gebühren
Einlass: 19:00 Uhr 

Details

Datum:
11. Januar 2022
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

MusikZentrum Hannover

Emil-Meyer-Str. 26
Hannover, 30165 Deutschland
0511 260930-0
Veranstaltungsort-Website anzeigen