Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

GRAVE DIGGER & MOTOEJESUS

März 12 2021 / 20:00

40 Jahre Grave Digger Tour 2021
Mit Metal Hymnen wie ‘Heavy Metal Breakdown’ gehören Grave Digger seit Beginn der 80er Jahre zu einer der prägendsten und einflussreichsten Bands der deutschem Metal Szene – 2020 läutet nun das bereits 40. Jubiläum der Teutonen Metal- Meister ein! Und dies soll natürlich gebührend gefeiert werden:

Heute gab die Band rund um Frontmann Chris Boltendahl die Veröffentlichung ihres brandneuen Albums bekannt, welches den Titel Fields Of Blood tragen und am 29.05.2020 auf Napalm Records erscheinen wird.

Auf ihrem 20. Studio Album vollenden Grave Digger ihre epische Highlands- Geschichte, Fields of Blood ist die Vollendung einer legendären Triologie nach “The Clans Will Rise Again” und “Tunes Of War”, und eine wahre Sound-Schlacht einzigartigem Traditions-Metal! Fields of Blood nimmt den Hörer mit auf eine Reise durch scho_sche
Geschichte: Treibende Riffs und epische Refrains treffen auf die berühmten „Great Highland Bagpipes“. In den Highlands, den Schlachceldern von S^rling, Bannockburn und Culloden findet der Hörer sich auf einer emo^onalen Achterbahn zwischen Trauer und Triumph wieder, leidet und
siegt mit den scho_schen Freiheitskämpfern. Mit Fields of Blood schliessen Grave Digger ihre dreiteilige Highland Saga ehrwürdig ab. Einen ersten Track aus der kommenden Plage gibt es ab sofort auf die Ohren, die brandneue Single „All for the Kingdom“ zeigt gnadenlos episch direkt die
Marschrichtung des neuen Grave Digger Albums auf! Hier werden keine Gefangenen gemacht und die Teutonen zeigen auch nach 40 Jahren Bandgeschichte das, was sie am besten können: Refrains
und Riffs die sich in eure Gehörgänge und Herzen fräsen um dort zu bleiben, sowie hundert Tausende Highlander auf den Schlachceldern geblieben sind, im Glauben an ein besseres Leben in
Freiheit und Unabhängigkeit. Seht das brandneue Video zum Heavy Metal Meisterwerk „All for the Kingdom“„ Wir haben es wieder getan und die Kilts angezogen..die Faszina7on für Schonland und seine Geschichte hat uns nie losgelassen“, so Frontmann Chris Boltendahl. „Lange haben wir überlegt wann der rich7ge Zeitpunkt wäre zurückzukehren in die Highlands, einzutauchen in ihre Legenden und Mythen. Unser 40 Jähriges Band Jubiläum scheint uns dafür der geeignete Anlass und somit
nehmen wir euch ein dri<es Mal mit auf die Reise… zieht die Kilts an und zückt Eure Schwerter und Äxte, folgt uns nach S7rling und Culloden und erlebt schoUsche Geschichte, hautnah, authen7sch und emo7onal. Wie sagte noch William Wallace / Braveheart: Ja, sie mögen unser Leben nehmen.
Aber niemals nehmen sie uns unsere Freiheit!”

Karten an allen bekannten Vvk.-Stellen und bei www.carlos-konzerte.de
Einlass 19:00 Uhr

MusikZentrum Hannover

Emil-Meyer-Str. 26
Hannover, 30165 Deutschland
0511 260930-0
musikzentrum-hannover.de