Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

SOG

20. Juli 2021 / 20:00 22:00

SOG widmet sich dem Phänomen der Immersion, das, beispielsweise in Zusammenhang mit Videospielen, vollumfängliches Eintauchen in eine virtuelle Umgebung beschreibt. SOG nähert sich diesem Phänomen mit überwiegend analogen Mitteln. Der Abend ist in Zusammenarbeit mit vier KomponistInnen entstanden, deren Musik mich mit ihrer atmosphärischen Dichte und ihrer Liebe zum wohlüberlegten Detail als Hörer wie auch als Interpret in den Bann zieht. Die Inszenierung Lea Letzels gibt jedem Stück eine eigene Umgebung. Diese lasse ich jeweils vor den Augen des Publikums entstehen und führe so langsam von Stimmung zu Stimmung. Es entsteht ein immersiver Raum, der die Besucher in einen Strudel aus Klang, Bild, Licht und Erzählung zieht.

Vorverkauf und Rückfragen über Musik für heute e.V.: 
musikfuerheute@t-online.de

15,00€ zzgl. aller Gebühren 10,00 € ermäßigt