Hedge musiziert normalerweise alleine, doch für diesen Abend hat er sich mit den Jungs von First & Foremost zusammengetan. Sie spielen einen Mix aus eigenen Songs und Interpretationen anderer Werke. Dabei bringen sie nicht nur Stile wie Rock, Metal und HipHop zusammen, sondern erzeugen eine ganz eigene Energie.

Finnegan’s Den sind ein Duo bestehend aus Drummer und Gitarrist/Vocalist. Irgendwo zwischen Emo- Punk- und Post HC- Elementen blitzt auch hier und da immer wieder eine Indie-Note auf. Treibende, rhytmische Parts und verschnörkelte Riffs gemischt mit melodischen Flächen erklingen zusammen in einer melancholischen Atmosphäre.

CAT.HY singt und spielt Gitarre, Ukulele oder Klavier und klingt dabei sanft und unprätentiös.
Sie findet sich mit ihrer einzigartigen Stimme und eingängig melodischen, manchmal etwas melancholischen Songs, direkt ins Herz.
Obwohl sich ihre Musik an kein Genre hält, berührt sie ein großes Spektrum an Zuhörern. Sie schafft es sich in ihren Songs mit Liebe zum Detail auszudrücken und ihre Gedanken mitzuteilen, was es zu einem besonderen, persönlichen Erlebnis macht, ihr zuzuhören.

Categories: KUBI