NETWORK.
SUPPORT. SHOWCASE. CONFERENCE PROGRAM.

women* in music hannover (w*im) ist eine Initiative, die von der Koordinierungsstelle UCOM Hannover und dem MusikZentrum Hannover in Kooperation ins Leben gerufen wurde.
w*im schließt sich der landesweiten Initiative musicNDSwomen* an, die am 12. November 2019 als sechstes Landesnetzwerk des Dachverbandes und bundesweiten Initiative Music Women* Germany gegründet wurde, um Akteurinnen* der niedersächsischen Musiklandschaft Sichtbarkeit, Teilhabe und Präsenz zu bieten. Über die Formate MeetUp‘s, sowie regelmäßige Konferenzen und Konzerte soll perspektivisch ein 50/50 Geschlechterverhältnis in Lineups erreicht werden, um die Diversität der niedersächsischen Musikkultur voranzubringen. 

Wir bringen Musikfrauen* allen Alters, genre- und branchenübergreifend zusammen, unterstützen diese in der Musik- und Kulturbranche und regen kreative Zusammenarbeit an, verstärken die Sichtbarkeit von Frauen* auf und neben der Musikbühnen, schaffen Gemeinsamkeit, Vertrauen und einen Austausch auf Augenhöhe und entwickeln gemeinsam eine starke Stimme.

women* in music hannover richtet sich an alle weiblich gelesenen und nicht-binären Personen und setzt sich für Gender Equality in der Musikbranche ein.



Das Netzwerk für Frauen* rund um die Musikbranche!

women* in music hannover

womeninmusic@musikzentrum-hannover.de

0511 / 260 930 19

Das w*im-Team

sabine

Sabine Busmann

Mitinitiatorin, Geschäftsführerin
MusikZentrum Hannover gGmbH

Alice Moser

Mitinitiatorin, Koordinatorin für internationale Kultur- und Projektarbeit UNESCO City of Music Hannover im Kulturbüro der LHH

Hülya Häseler

Mitinitiatorin, Koordinatorin für internationale Kultur- und Projektarbeit UNESCO City of Music Hannover im Kulturbüro der LHH

Jella

Jella Mehnert

Projektarbeit, Kommunikation, Marketing

Theresa Charif

Projektarbeit, Kommunikation, Marketing

Lorette Ditterich

Projektarbeit, Kooperationspartnerin Kulturzentrum Pavillon

#wimhannoverfaces

Wie kann auf den noch immer bestehenden Gender-Gap aufmerksam gemacht werden? Indem Frauen* ihr Gesicht zeigen und Stellung beziehen #proudandloud
 Mit der Mission die Geschlechtergleichheit in der Musikbranche voranzutreiben haben wir am 6. Januar 2022 auf unserem zweiten Instagram Kanal @wimhannoverfaces mit der Fotokampagne gestartet. Menschen unterschiedlicher Geschlechtsidentitäten werden Anfang diesen Jahres in regelmäßigen Abständen auf dem genannten Social-Media-Kanal zu sehen sein. Wie Gender Equality in der Musik für diese Personen aussieht und was diese dafür fordern, wird durch individuelle Statements deutlich. Auch cis Männer und männlich gelesene Personen sind herzlichst dazu eingeladen sich für die Keychange-Bewegung einzusetzen.

Weitere Fototermine werden zeitnah über den w*im-Newsletter angekündigt.

Möchtest auch Teil dieser großen Fotokampagne sein? Dann wende dich an uns unter: womeninmusic@musikzentrum-hannover.de

LINE UP! – Der Film für Gender Equality in der Musik

LINE UP! – Der Kurzfilm über Gender Equality in der Musik feierte am 06. Juli 2021 Premiere.
Sechs Kreative, 10 Monate und eine Herausforderung: die Themen Gleichberechtigung, Empowerment und Diversität in der Musikszene Hannovers darzustellen. Entstanden ist ein Kurzfilm mit über 90 begeisterten Mitwirkenden aus der Branche, der zum Nachdenken und Nachahmen anregen soll.

Konzipiert und umgesetzt wurde der Film von Martha Herbold, Ghazaleh Ghazanfari, Kassandra Siebel, Karo Eggert, Jen Kurbjuweit und Janis Eickmeier. Die Musik komponierte Kassandra Siebel, das Sound Engineering übernahm Martha Wagner. Die Projektleitung lag bei Franziska Schoch vom kreHtiv Netzwerk.

Initiiert wurde der Film von der UNESCO City of Music Hannover, dem kreHtiv Netzwerk und dem MusikZentrum Hannover. Unterstützt wurde das Projekt durch hannoverimpuls, GründerinnenConsult, der Region Hannover, der Hannoversche Volksbank Stiftung, dem Kulturbüro der Landeshauptstadt, women* in music hannover und Radio Hannover.

Der Film:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dokumentation: LINE UP

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das haben wir 2021 erreicht

Das Netzwerk für Frauen*
rund um die Musikbranche!

women* in music hannover

womeninmusic@musikzentrum-hannover.de

0511 / 260 930 19

UNSERE KOOPERATIONSPARTNER*INNEN