Es ist so weit, es wird einen zweiten Soli Sampler geben!
Diesmal bieten wir mit dem Soli Sampler by women* in music hannover explizit FLINTA* Musikerinnen* eine Plattform.Im November erschien der vom Cirque Électrique kuratierte digitale Sampler und nun wird es einen Weiteren geben, dessen Genre jedoch nicht auf elektronische Musik festgelegt ist. Bei dem Soli Sampler by women* in music hannover steht allein ihr als Musikerinnen* und euer individueller Musikstil im Fokus. Das Ziel des Samplers ist es Einnahmen für Künstlerinnen* zu generieren und außerdem die starke und facettenreiche Musikszene in Hannover darzustellen.Das Besondere am Projekt: Alle Tracks werden kostenfrei gemastert und für Einzelne gibt es sogar die Möglichkeit auf eine kostenfreie Studio-Session, bei der ihr euren Song professionell aufnehmen und anschließend mastern lassen könnt.


Der komplette Soli Sampler wird via Bandcamp exklusiv veröffentlicht. Dabei wird der gesamte Erlös unter allen Musikerinnen* paritätisch aufgeteilt.Du bist eine nicht männlich gelesene Person und möchtest Teil des Soli Samplers werden?


Fülle dafür das Bewerbungsformular aus und schicke es bis zum 25. April 2021 an solisampler@musikzentrum-hannover.de

(Es werden ausschließlich vollständig ausgefüllte Bewerbungsformulare von FLINTA* berücksichtigt.) Begriffsdefinition: FLINTA* = steht für Frauen, Lesben, intersexuelle- und nicht-binäre Personen, Trans und Asexuelle Personen, * nicht explizit erwähnte Personen, die sich nicht in einer der genannten sexuellen Orientierung oder Geschlechteridentitäten einordnen und (mit) gemeint sind.

Der Sampler entsteht in Zusammenarbeit mit dem SNNTG-Festival e.V. und dem MusikZentrum Hannover gGmbH und wird unterstützt vom women* in music hannover-Team. Die finanzielle Förderung wird durch den Beirat Jugendkultur bereitgestellt.

Kategorien: News