Am 10.12. ist der nächste Club of Heroines* bzw. musicNDSwomen* Workshop zum Thema:
popNDS x musicNDSwomen*: GEMA Tantiemen Optimierung für Musiker*innen mit Aroma Mit Musik auch in Zeiten der Pandemie Geld verdienen.  Die GEMA Ausschüttungen waren in diesem Jahr für viele Musikschaffende eine wichtige finanzielle Stütze. Aber wie kommen die Summen zustande und wie kann man sie beeinflussen? Zusammen mit Aroma, Musikerin, Produzentin, Digitalexpertin, Liveperformerin und Label Chefin von aromamusic aus Berlin, möchten wir in diesem Praxis Workshop erfahren, wie man GEMA Tantiemen anmelden und optimieren kann. Wir möchten herausfinden, wie die Ausschüttung im nächsten Jahr höher ausfallen kann und zwar durch die eigene Musik und die eigenen Auftritte. Sowohl analog, als auch digital. Der Workshop ist auch für Anfänger*innen geeignet. Die Teilnahme an den Online Sessions ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich unter: https://pop-nds.de/online-sessions-aroma

popNDS ist ein Bündnis zur Förderung der Popkultur in Niedersachsen – Eine gemeinsame Initiative von Landesmusikakademie und Musikland Niedersachsen im Landesmusikrat, LAG Rock und Klubnetz

Gefördert durch die Initiative Musik gemeinnützige Projektgesellschaft mbH mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Kategorien: News