Wir können die Zeit weder anhalten noch zurückspulen. Allerdings gibt es die Möglichkeit, eine Erinnerung festzuhalten, um uns an Freund*innen, Familie und Kolleg*innen zu erinnern. Vor einigen Wochen ist Edu, der nicht nur ein toller Kollege und Chef, sondern für viele auch Freund und Familie war, von uns gegangen. Edu war nicht der typische Held aus einem bekannten Comic. Er war ein Alltagsheld, der seine Probleme immer hintenangestellt hat, um anderen helfen zu können.
Selbst, wenn es nur darum ging, uns ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Wir möchten mit diesem Porträt an unseren Erinnerungen festhalten. Edu bleibt für immer ein Teil des MusikZentrums, also haben wir uns dafür entschieden, ihn dort auch bildlich verewigen zu lassen. 🧑‍🎨

Danke für das schöne Bild @jash.the.one

Wir vermissen dich, Edu!❤️

Kategorien: News