MR. Irish Bastard und Gäste

Die Anfänge einer Band sind zumeist wenig glorreich. Als Mr. Irish Bastard 2006 antraten, die Welt mit schnell getakteten und hochprozentigen Hymnen positiv zu erschüttern, waren die Bühnen so klein, dass die Hälfte der musikalischen Überzeugungstäter hinten runterfiel.

Extrabreit – AUSVERKAUFT

Im Laufe ihrer Karriere ging die Band durch einige Höhen und Tiefen, ihre Biografie und die der einzelnen Mitglieder gleicht einem Road Movie der besonderen Art. Vielleicht hat Udo Lindenberg die „Breiten“ auch deshalb einmal als die „einzige deutsche Rock ‘n‘ Roll-Band“ bezeichnet.

Edus Porträt

Wir können die Zeit weder anhalten noch zurückspulen. Allerdings gibt es die Möglichkeit, eine Erinnerung festzuhalten, um uns an Freund*innen, Familie und Kolleg*innen zu erinnern. Vor einigen Wochen ist Edu, der nicht nur ein toller Kollege und Chef, sondern für viele auch Freund und Familie war, von uns gegangen. Edu Weiterlesen…

[Probebühne]

Für alle Bands, die momentan nicht live performen können: Wie wärs mit einem Probentag unter Live-Bedingungen im MusikZentrum? Wir bieten euch die Möglichkeit auf einer Konzertbühne in unserer Veranstaltungshalle euer Live-Setup zu proben um fit für den nächsten Gig zu sein! Ein Probentag kostet jetzt nur 199,- Euro inklusive technischer Weiterlesen…