#muzebleibt

Danke an die Region @regionhannoverDanke an alle Gesellschafter*innen und den Aufsichtsrat.Danke an alle Kulturinstitutionen in Hannover: @rampe.works @kulturzentrumfaust @pavillonhannover @beichezheinz @indiego.glocksee Feinkost Lampe @jazzclubhannover @perle_linden @lux.linden @capitol.hannover @staatsoperhannover die freie Theaterszene.Danke an alle Netzwerke und Arbeitsgruppen mit denen wir zusammenarbeiten: @fetehannover @wimhannoverfaces @musicndswomen @musicwomengermany @jmi_hannover @bamhannover @krehtiv_netzwerk_hannover @vereintekultur SOZIOH AG Hannover @freundeskreishannover uvm.Danke an alle Partnerinnen und Partner wie Deutsche Rockmusik Stiftung, Rockbüro Hannover, @lagrocknds @hannover.concerts @livingconcerts @sunday.concerts @einbecker_brauhaus @sennheiser @kling_freitag_soundsystems @exposivemediengruppe uvm.Danke an die @haz.de @neuepresse @stadtkindhannover magascene, Fahrgastfernsehen, @radio.hannover @ndrniedersachsen @h1fernsehen @hlive.magazin uvm.

GEMEINSAME
PRESSEMITTEILUNG

Diesjährige Fête de la Musique erhält Unterstützung von zahlreichenMusikwirtschaftsverbänden Berlin, 16.04.2024 Die diesjährige Fête de la Musique, die am 21. Juni 2024weltweit gefeiert wird, erfährt eine breite Unterstützung von verschiedenen Musikverbänden aus der Musikwirtschaft. Zu den Unterstützenden gehören der Bundesverband der Freien Musikschulen e. V. Weiterlesen…

GEMEINSAM FÜR DEMOKRATIE – ZUSAMMEN GEGEN DEN HASS

Seit Wochen gehen bundesweit hunderttausende Menschen auf die Straßen, um sich für eine offene demokratische Gesellschaft zu engagieren.In Anbetracht steigender Zustimmungswerte für extrem rechte Positionen und Parteien, wachsendem Rassismus und Antisemitismus, öffentlicher Hetze und Diffamierung sowie zunehmendem Hass und aggressivem Populismus, ist ein breites, parteiübergreifendes Weiterlesen…

LAVENDER SESSIONS

Mit den Lavender Sessions wird eine neue Jamsession ins Leben gerufen und bietet einen sicheren Raum für FLINTA* miteinander musikalisch zu improvisieren. Gemeinsam mit dem Netzwerk women* in music hannover und dem Kulturpalast Linden organisiert das FLINTA*-Kollektiv der HMTMH diese Veranstaltungsreihe, die ab Januar an Weiterlesen…

#muzemussbleiben News

Nun ist die Katze aus dem Sack: uns als MusikZentrum wurde vom Eigentümer eine Verlängerung des Mietvertrags verweigert. Deshalb werden wir unseren Geschäftsbetrieb auf dem Gelände in der Emil-Meyer-Straße ab dem 31.12.2024 einstellen müssen. Was dies konkret für unsere 53 Auszubildenden und Festangestellten sowie die Weiterlesen…

Gender Diversity: Zwischen Idealismus und Machbarkeit- Musikbranche 2024

16% weiblich gelesene Personen auf den Festivalbühnen Deutschlands. 7% Preisträgerinnen der drei größten Musikpreise für Popkultur. – Die Geschlechtergleichheit in der Musikbranche bleibt trotz erkennbarer Fortschritte ein bisher unerfülltes Ziel.  Aber warum scheint die Umsetzung trotz gestiegener Bewusstseinsbildung so schwer? Was sind de facto Herausforderungen, Weiterlesen…